logotipo-aml

NISSAN MOTOR IBÉRICA, S.A.

  • ADRESSE Avda. Jose Mª Quijano s/n
    39400, Los Corrales de Buelna - Cantabria
  • TELEFON-FAX
    T +34 942 81 27 00
    F *|fax|*
  • ANSPRECHPARTNER
    Sr. Luis Francisco Zanni Flórez
  • SOZIALE NETZWERKE
  • 1906
    Gründungsjahr
  • 82.000 m2
    Gesamtfläche
  • 32.000 m2
    Bebaute Fläche

Exportanteil

82%: Vereinigtes Königreich, Frankreich, Südafrika, Argentinien, Japan.

Mitarbeiter 529

Management: *|plantilla_directivos|*

Gießerei: *|plantilla_fundicion|*

Wege: *|plantilla_vias|*

Engineering: *|plantilla_tecnicos|*

Kommerziell: *|plantilla_comerciales|*

Mechanisierung: *|plantilla_mecanizacion|*

Verwaltung: *|plantilla_administracion|*

Fertigung: 353

Der Umsatz: *|plantilla_ventas|*

Instandhaltung: *|plantilla_mantenimiento|*

Produktion pro material (t/jahr)

EISEN

  • Grauguss: 35000
  • Sphäroguss: 30000

Kundenkreis

  • Automobil: 87%
  • Landwirtschaftsmaschinen: 11%
  • Andere: 2%

Schwerpunkte

  • FAHRZEUGBAU: Scheiben - Schläuche - Trommeln - Naben - Schwungräder - Riemenscheiben - Arme - Differentialkästen - Motorabdeckungen - Ausgleichswellen - Einspritzpumpen - Krümmer, Behälter - Übertragungsgruppenträger - Träger, Bremssättel
  • LANDWIRTSCHAFT: Getriebegehäuse - Halterungen für Getriebe - Stützen - Abdeckungen - Achsen - Naben
  • BAUMASCHINEN: Riemenscheiben - Gehäuse - Ventile
  • HEBEN (Aufzüge): Gehäuse - Stützen - Riemenscheiben - Schuhe
  • MATERIALBEWEGUNG (Lastkraftwagen): Achsen - Naben - Brücken

Fertigungseinrichtungen

SCHMELZE

  • Kupolofen GHW - 20 t/h
  • 2 Induktionsöfen ABB - 18 t
  • 2 Öfen mit induktiver Wartung - 70 t
  • Gießvorrichtung an jeder Gießlinie mit/ohne Induktor

FORMLAGE KÄSTEN/FORMBLÖCKE/GRUBEN/ FORMPLATTEN (MM)

  • Horizontale Formgebung:
  • 1 BMD (1200x850x800 mm)
  • 1 GFD (870x630x600 mm)
  • Vertikale Formgebung:
  • 1 DISAMATIC MK4 modif. (650x535 mm)
  • 1 DISAMATIC MK5 (650x535 mm)

WEITERE LEISTUNGEN

  • Eigene: Kernfertigung (800x800 mm), Manuelles und Pressentgraten, Werkstatt für 3D-Modellierung und Druck, Farbe auf Wasserbasis, Verpackungsdesign, Magma. Mechanische Bearbeitung: Vertikales Drehen - horizontale Bearbeitungszentren mit 4 und 5 Achsen - Spezialbearbeitungen - Waschmaschinen - Oberflächenbehandlung (Phosphatierung, Geomet, Lackierung) - automatische Qualitätskontrollen (Eigenwert, maschinelles Sehen, Rissprüfung)
  • Fremdleistungen: Entgraten - Lackieren - Bearbeiten - Kataphorese

Einrichtungen qualitätswesen

  • CHEMISCHE ANALYSE: Thermolan - ATAS - C- und S-Analysator (LECO) - Optische Emissionsspektrometrie - Phosphoreszenzspektrometrie (tragbar)
  • ZERSTÖRUNGSFREIE PRÜFUNG: Ultraschall-Fehlerprüfung - Röntgenkabine - magnetische Partikel - Ultraschall-Knötchenprüfung - Durometrie (Brinell, Vickers, Leeb) - eindringende Flüssigkeiten
  • ZERSTÖRENDE PRÜFUNG: Zugversuch - Biegeversuch - Mikroskopie (Metallurgische Mikrographie und digitale Mikroskopie (Makrographie)
  • DIMENSIONALE KONTROLLEN: Dreidimensionale Messung - Tragbarer 3D-Scanner - 3D-Druck
  • WEITERE KONTROLLEN: Sand-Analyse - Rohstoff-Analyse

Gewichte

  • Von 0.5 bis 230 kgs.
  • Konkurrenzfähigste Gewichte von 5 kg bis 230 kg

Formverfahren

  • Sand Maschinenform (horizontal)
  • Sand Maschinenform (senkrecht)

Zulassungen

  • 5 S's
  • ISO 14001
  • ISO 9001
  • Lloyd's Register
  • ISO45001

Serien-arten (st/monat)

  • Von 80 bis 100000
  • Konkurrenzfähigste Serien (5-20 kg) von 10.000 bis 100.000 St/Monat
  • Konkurrenzfähigste Serien (20-80 kg) von 15.000 bis 75.000 St/Monat
  • Konkurrenzfähigste Serien (80-230 kg) von 80 bis 4.000 St/Monat