AMPO, S. COOP.

AMPO, S. COOP.

Barrio Katea, s/n
20213, Idiazabal - Gipuzkoa

+34 943188000

+34 943188130

ampo@ampo.es

http://www.ampo.es

Ansprechpartner:
Verkaufsaufteilung

Geschäftssprachen:
Englisch, Deutsch, Französich, Italienisch.

Gründungsjahr: 1964

Gesamtfläche: 46.768 m2

Bebaute Fläche: 20.724 m2

Exportanteil:
48%

Mitarbeiter: 330
- Management: 12
- Verwaltung: 10
- Fertigung: 288
- Engineering: 20

  • PRODUKTION PRO MATERIAL (T/JAHR)
  • Bronze
    Al Bronze: 10-20
    Stahl
    Kohlenstoffstahl: 790
    Schwach- und Halblegierter Stahl: 790
    Edelstahl: 4700
    Duplex: 1400
    Superduplex: 1400
  • KUNDENKREIS
  • Hydraulik: 10%
    Chemische und Petrochemische Industrie: 10%
    Schiffbau und Komponenten: 10%
    Ventile, Pumpen, Turbinen und Kompressoren: 70%
  • SCHWERPUNKTE
  • Ventile, Pumpen, Decanters, Marine, Power Generation
  • FERTIGUNGSEINRICHTUNGEN
  • - SCHMELZE
    AOD-Konverter 5 t
    2 Induktionsöfen 2 t
    1 Induktionofen 1,5 t
    2 Induktionsöfen 1 t
    1 Lichtbogenofen 5 t

    - FORMLAGE
    Kästen/Formblöcke/Gruben/Formplatten (mm)
    Handformung (3.000x3.000) und Semiautomatisch (1.500x1.500).
    Formmaskenverfahren (800x600)
    Keramik-Formung.

  • EINRICHTUNGEN QUALITÄTSWESEN
  • 3 Emissionsspektrometer, Magnetpulververfahren, Farbeindringverfahren, Ultraschallprüfung, Röntgenprüfung, dreidimensionalle- Messmachine.
  • GEWICHTE (KG)
  • Von 50 bis 5000

  • FORMVERFAHREN
  • Keramik
    Sand (Handform)
    Sand Maschinenform (horizontal)
    Schleuderform
    SCC
  • ZULASSUNGEN
  • American Bureau of Shipping
    Bureau Veritas
    ISO 9002
    Lloyd's Register
    Nipon Kaiji Kyokai
    Norsok
    TÜV Rheinland
  • SERIEN-ARTEN (ST/MONAT)
  • Von 1 bis 100